Diese Website wird von Ihrem Browser nur begrenzt unterstützt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Ergebnisgarantie - Ohne Wirkung erhälts du dein Geld zurück

In 1-2 Tagen bei dir

Kauf auf Rechnung möglich

Trockene Haut

Trockene Haut ist unangenehm und kann manchmal sogar mit Schuppenbildung, Juckreiz und Rissen einhergehen. Sie kann aus einer Vielzahl von Gründen auftreten. Vielleicht hast du von Natur aus trockene Haut. Aber auch wenn du generell zu fettiger Haut neigst, kannst du von Zeit zu Zeit trockene Haut bekommen.

...

Trockene Haut kann jeden Teil deines Körpers betreffen, am häufigsten jedoch Hände, Arme und Beine. In vielen Fällen reicht eine Änderung der Lebensweise und eine gute Feuchtigkeitscreme aus, um sie zu behandeln.

Was sind die Ursachen für trockene Haut?

Das Alter. Je älter du wirst, desto höher ist dein Risiko, trockene Haut zu bekommen. Mit zunehmendem Alter produzieren die Poren weniger Öl, was das Risiko für trockene Haut erhöht.

Deine Medizinische Vorgeschichte. Die Wahrscheinlichkeit, an einem Ekzem zu erkranken, ist höher, wenn diese Erkrankungen oder andere allergische Erkrankungen in deiner Familie vorkommen.

Die Jahreszeit. Trockene Haut tritt häufiger in den Herbst- und Wintermonaten auf, wenn die Luftfeuchtigkeit relativ niedrig ist. Im Sommer trägt eine höhere Luftfeuchtigkeit dazu bei, die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren.

Heisses Baden oder Duschen. Häufiges Baden oder Duschen mit heissem Wasser erhöht das Risiko für trockene Haut.

Einfache Lifestyle-Änderungen können trockene Haut lindern

Einfache Änderungen deiner Lebensweise können dazu beitragen, trockene Haut zu verhindern und zu lindern:

  • Nicht mit heißem Wasser und nicht länger als 10 Minuten baden oder duschen.
  • Verwende ein feuchtigkeitsspendendes Duschgel.
  • Trage sofort nach dem Baden oder Duschen eine Feuchtigkeitscreme auf.
  • Tupfe deine nasse Haut mit einem weichen Handtuch trocken, anstatt sie trocken zu rubbeln.
  • Verwende immer einen Rasierschaum oder ein Rasiergel
  • Tupfe deine Haut nach dem Duschen sanft trocken (anstatt zu rubbeln) und trage sofort eine Feuchtigkeitscreme auf
  • Vermeide es, trockene Hautstellen zu kratzen oder zu schrubben.
  • Benutze einen Luftbefeuchter in deiner Wohnung.
  • Trinke viel Wasser.

Es ist auch wichtig, die richtige Feuchtigkeitscreme für deinen Hauttyp zu wählen. In den Sommermonaten kannst du auf eine leichtere Feuchtigkeitscreme auf Wasserbasis umsteigen. Hyaluron Cremes und Seren können ebenfalls dazu beitragen, Wasser in der Haut zu binden.

14 Artikel

Verfügbarkeit

Preis

 
 
 
CHF
-
CHF

Marke

UNISEX
 
 
 
UNISEX
 
 
UNISEX
 
 
 
 
 
 
UNISEX
 
 
 
 
 
 
 
 
 
UNISEX
 
 
 
 
 
 
 
 
 
UNISEX
 
 
 
UNISEX
 
 
 
UNISEX
 
 
 
 
 
 

Warenkorb

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

Deutsch