Spannende Aktivkohle-Rezepte zum Selber machen!

Nun ist er also definitiv auch in der Schweiz angekommen – der Hype um Aktivkohle. Wenn sogar Candida in der Migros neu eine Aktivkohlezahnpasta verkauft, muss da wohl wirklich was dran sein. Im Vergleich dazu ist das Beneva Black Powder „Natur Pur“ – ohne Zusatzstoffe, nur natürliche und hochwertige Aktivkohle aus der Kokosnuss.

In diesem Blogpost lernst du schnell und einfach welche spannenden Rezepte es mit Aktivkohle gibt. Die Rezepte sind von Verena Frei und Lara Zaugg entwickelt worden. Zudem hat auch Galileo einen spannenden Bericht über eine schwarze Glace geschrieben.

Chia-Pudding mit Beneva Black Water:

Mit den folgenden Zutaten und der Anleitung im Blog von Verena Frei kannst du dir den Chia-Black-Water Pudding selber mixen. 

  • 1 Tasse Black Water von Beneva Black Water 

  • 4 Esslöffel Chia Samen 

  • Etwas Vanille 

  • 2 Teelöffel Ahornsirup, oder soviel du magst

Alle Zutaten mischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am morgen umrühren und mit pflanzlichem Joghurt und frischen Beeren servieren. Geniessen und relaxen! An dieser Stelle möchten wir uns von Beneva herzlich bei Verena für die tollen Ideen, Bilder und den Post bedanken. Weiter so!

Aktivkohle-Glace mit Beneva Black Water: 

Lara Zaugg von Vanillacrunnch hat eine schwarze Glace(!) mit Aktivkohle entwickelt. Die sieht sensationell aus! Probierts auch aus und seht unten das Rezept: 

  • 2 sehr reife Bananen

  • 2 Esslöffel Peanutbutter

  • 2 Esslöffel Kokosnussmilch

  • 2 Esslöffel Aktivkohle (Falls Ihr Aktivkohle bestellt, schaut, dass es hochwertige und für Food-Produkte geeignete ist). Gerne beraten wir euch dabei.

Mischt nun alle Zutaten in einem Mixer und geniesst es sofort. Alle Details findest du bei Vanillacrunnch. Auch bei Lara möchten wir uns ganz herzlich Bedanken! Dein Blog ist wahrlich eine grosse Bereicherung und wir von Beneva verfolgen deine Posts aufmerksam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.